· 

Bauerngarten, Seniorenheim des ev. Christopheruswerks, Duisburg

Ein Herbstprojekt 2004.

 

Konzeptentwicklung, Planung und Ausführung von 140 qm Bauerngarten für das Johann Hinrich Wichern Seniorenhaus des evangelischen Christopheruswerk e.V. in Duisburg.

 

Im Herzen des Ruhrgebiets liegt das große, parkähnliche Gelände der Christopheruswerke. Es wirkt wie ein kleines Dorf, mit seinen 6 Senioreneinrichtungen, einer hervorragenden Kantine, den Straßen, Garagen und Parkplätzen. Es gibt sogar eine Weide mit Schafen und natürlich großzügig angelegte Rasenflächen.

 

Wir haben gebuddelt und gepflanzt, um aus einer gewöhnlichen Rasenfläche des Johann Hinrich Wichern Hauses einen lebendigen Garten zu zaubern.

 

Den neuen Lebensraum gemeinsam entstehen zu lassen, war eins der wichtigsten Anliegen bei diesem Projekt. Sogar bei den Bodenarbeiten für die rollstuhlgerechte Wegeführung gingen uns die Bewohner tatkräftig zur Hand

 

Ein Bauerngarten sollte es werden, mit all seinen bekannten Stauden und Kräutern. Jede Blume birgt eine Geschichte – und zu der bunten Pracht gesellen sich Salate und Kohlrabi. Das ganze Jahr hindurch finden hier die Senioren Raum für kleine und große Gartenarbeiten und wenn sie mal nicht erledigt werden, nimmt der Garten es ihnen auch nicht übel.

 

Um ein interaktives Gartenprojekt auch im Herbst erfolgreich durchzuführen, braucht es schon begeisterte und engagierte Mitarbeiter. Und die gab es im Johann Hinrich Wichern Haus: Die Senioren im Rollstuhl wurden in warme Decken gekuschelt und auch die mobilen Bewohner waren warm angezogen. Den ganzen Tag gab es heiße Getränke und am Nachmittag den Kuchen auf die Hand. Zum Glück hatten wir einen trockenen Herbst.

 

Es wurde erst spät hell und schon früh wieder dunkel, aber die Senioren und die Mitarbeiter blieben bis zur Fertigstellung voller Begeisterung bei der Sache.

 

Auch während dieses Projekts waren wir vor Ort untergebracht und konnten einen kleinen Ausschnitt des Alltags der Senioren miterleben.

 

Ich mag das Ruhrgebiet und seine Menschen!


Der dritte Frühling

Gärten für Menschen mit Demenz

 

Ulrike Kreuer


Dipl.Ing.
 Gartenbau(FH)



Gartentherapeutin 
nach IGGT

Engelgauer Weg 22


53947 Nettersheim

Telefon: +49 - 2486 802 88 61


Mobil: +49 - 163 - 290 91 23
E-Mail: kreuer@drittefruehling.de